Nächste Vorlesung
Markiere bitte Favoriten oder erstelle personalisierte Pläne, um diese Option nutzen zu können!
Neues vom Campus
Wir Kulturbanausen
Campus 38. Museen kämpfen ums Überleben, Theater brauchen Subventionen.
Präsidiums-Mitglieder an der Ostfalia einstimmig wiedergewählt
Ostfalia. Für Vizepräsidentin Prof. Dr. Susanne Stobbe und Vizepräsident Prof.
TU Braunschweig und Ostfalia erhalten rund zwei Millionen Euro für Gründungsförderung
Ostfalia. Die beiden Hochschulen überzeugen im Wettbewerb „EXIST-Potentiale“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
Kunst aus der Dose
Campus 38. Graffiti prägt das Bild vieler Großstädte. Viele zweifeln den künstlerischen Wert der gesprühten Wandbilder an – was und wer steckt hinter den Motiven?.
Zukunftsräume Niedersachsen: Förderbescheid übergeben
Ostfalia. Ostfalia, Stadt und Landkreis Wolfenbüttel richten gemeinsame Projektagentur ein.
Neues aus Wolfenbüttel
Weihnachtliche Stimmung im Hörsaal
Ostfalia-Weihnachtsvorlesung lockte viele Interessierte an den Campus Wolfenbüttel.
Spitzenplatz für Maschinenbaustudium an der Ostfalia
CHE-Hochschulranking für Masterstudiengänge veröffentlicht.
Mensa Wolfenbüttel Morgen
Essen 1:
Graupensuppe
Essen 2:
Hähnchenbrustfilet mit Tomaten und Mozzarella überbacken
Essen 3:
Chili con Carne
Essen 4:
Gemüse-Couscous mit Tofu, Backpflaumen, Mango und gerösteten Sonnenblumen- und Pinienkernen
Unterstütze das Team

SplusEins ist ein Freizeitprojekt. Möchtest du uns motivieren?
Für 2€ bezahlst du uns den Server für einen Monat. Wir nehmen dich und deine Nachricht in die Liste auf.

Unsere Unterstützer
  • Florian – 2 Monate "Tolle Arbeit, weiter so!"
  • Lysanne – 1 Monat "Fast ganz oben! 🎈"
  • Brian – 1 Monat "Macht so weiter! :-)"
  • Anonym – 1 Monat
  • Timo
  • Fabian
  • Jan
  • Finn
Letzte Änderungen
  • Eine Seite zeigt, welche Busse zwischen den Standorten Wolfenbüttel fahren.
  • Für die Fakultät Informatik können Raumpläne aufgerufen werden.
  • Ein Stundenplan kann in externen Kalender-Anwendungen importiert und abonniert werden.
  • Auf der Startseite werden Statistiken zum abonnierten Plan angezeigt.
  • Jeder Benutzer kann sich personalisierte Pläne aus verschiedenen Stundenplänen zusammenstellen und teilen.
  • Auf der Startseite werden Neuigkeiten aus konfigurierbaren Quellen der Ostfalia angezeigt.
  • SplusEins kann auf Smartphones mit einem modernen Browser als App installiert werden.